Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
F.J. Sappert
Dr. med. vet. T. Buck
Schwabenstraße 4
87616 Marktoberdorf

Telefon: 08342.6776
Telefax: 08342.1045

info(at)tierarztpraxis-allgaeu.de

Bioresonanzmethode

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Mit der Bioresonanztherapie werden die Ursachen von Erkrankungen herausgefunden und sanft und ohne Medikamente therapiert.

Auch auf Tiere wirken heute vielerlei Belastungen ein - Zusatzstoffe von Futtermitteln, chemisch belastetes Trinkwasser, Umweltgifte, Elektrosmog, Abgase oder Medikamente.

Diese Belastungen verkraften viele Tiere nur schwer. Das zeigt sich in Störungen des Allgemeinbefindens, in Verhaltensstörungen und bis hin zu schwerwiegenden körperlichen Erkrankungen. Durch diese Belastungen wird der Informationsaustausch im Körper zwischen den Zellen behindert.

Mit einem Bioresonanzgerät können solche Belastungen erkannt und die reibungslose Kommunikation zwischen den Zellen wieder hergestellt werden.